Halong Bay, Viet Nam
20° 53' N 107° 39' E
Feb 24, 2006 08:28
Distance 188km

Choose another map, showing:


Text written in: German

Halong Bay

Am Morgen ging es wieder mit viel Gehupe und Ueberholmanoevern Richtung Halong Bay. Leider war das Wetter immer noch bedeckt, neblig, grau und ziemlich kalt. Trotzdem war es enorm eindruecklich zwischen den 3'000 Kalksteinfelsen hindurchzufahren. Das Boot hielt bei einer riesigen Tropfsteinhoehle die mit farbigen Lichtern ausgestattet war, so dass die Hoehle uebernatuerlich wirkte. Herzig waren auch die Fischerdoerfchen an welchen wir vorbeituckerten. Die bestanden kleinen Haeuschen auf Flossen mit Fischernetzen rundherum.

Geschlafen haben wir wegen der Kaelte in einem kleinen Hotel auf Cat Ba Island. Dies ist die einzig besiedelte Insel in der Halong Bay. Cat Bay Island hat sehr viele Hotels und hier wird in der Saison wahrscheinlich sehr viel los sein.

Am naechsten Morgen ging es wieder zurueck auf ein Boot. Gegen Mittag erreichten wir wieder den Hafen von Halong und wurden wieder nach Hanoi zurueckgefahren. Die Halong Bay wird an schoenen Tagen wunderschoen sein, leider sahen wir wegen dem Nebel und dem grauen Wetter nicht so viel. Trotzdem war der Ausflug an die Halong Bay superschoen, den durch den Nebel schimmerten die Felsen maerchenhaft-mystisch.

Photos / videos of "Halong Bay":

[image] [image] [image] [image] [image] [image] [image] [image] [image] [image] [image] [image] [image] [image] [image]